Zur Zeit nicht angemeldet.
Registrierung Passwort vergessen?

Theorie

Für die Ausbildung zum Piloten sind etwa 100 Stunden Theorie-Unterricht in unterschiedlichen Fächern notwendig. In der FSG Airbus Bremen können bis zu 90 Stunden über eine lizensierte Software im Selbststudium zu Hause erfolgen. Der Lernfortschritt wird dabei durch Zwischenprüfungen vom Lehrer verfolgt. Die Kosten für die Software sind in der Ausbildunsgpauschale bereits enthalten.

Für den Theorieunterricht in Gruppen steht ein Schulungsraum zur Verfügung. 

Vorbereitungskurs zum Erwerb des Sprechfunkzeugnisses in deutscher (BZF II) oder englischer Sprache (BZF I, BZF II, AZF) finden regelmäßig an unserem Flugplatzt statt. Die Kosten sind nicht in der Ausbildungspauschale enthalten. Die Prüfung erfolgt bei der Bundesnetzagentur Bremen. 

Das Sprechfunkzeugnis ist mit der abgelegten Theorieprüfung auch Voraussetzung für Überlandflüge ohne Fluglehrer. Flugschüler/innen benötigen nur das deutsche Sprechfunkzeugnis (BZF II).